Sicher im Verkehr mit Zauberer Tommy und der Volksbank

Einschulung Kerchensteiner Schule Worms

Für rund 65 Schulanfänger der Kerschensteiner Grundschule in Horchheim beginnt Mitte August ein neuer Lebensabschnitt und es warten spannende Herausforderungen – so auch der neue Schulweg. Um sicherzustellen, dass die Kinder gefahrlos in der Schule ankommen, gibt es jedes Jahr im Rahmen einer Informationsveranstaltung, bei der die Erstklässler auch die Schule und ihren neuen Lehrerinnen und Lehrer kennenlernen, wichtige Hinweise von den Polizeioberkommissaren Andreas Koenen und Reinhold Gander zum sicheren Schulweg.

Mit von der Partie war in diesem Jahr natürlich auch wieder Verkehrszauberer Tommy Morgan, der gemeinsam mit dem Bären Tapsi und ganz viel Zauberstaub wichtige Verkehrsregeln vermittelt. So werden beispielweise Fußgänger- und Autofahrerampeln gezaubert und erklärt, warum es wichtig ist, im Auto angeschnallt im Kindersitz zu sitzen und, weshalb es Zebrastreifen gibt.

Ermöglicht wurde die Veranstaltung durch die Volksbank Alzey-Worms eG, die zudem alle Schulanfänger mit Papierkörben ausstattete. Glücksfee, Azubine Helena Becker, verloste im Namen der Volksbank außerdem zehn Primax-Rundpuzzle unter den ABC-Schützen.

Die Volksbank Alzey-Worms wünscht einen spannenden Schulanfang, aber vor allem einen sicheren und unfallfreien Schulweg!