Im Wirtschaftswunderland Deutschland knirscht es

Ihre Volksbank Alzey-Worms eG bietet professionelles Risiko- und Vorsorgemanagement / Unternehmersicherheit und Zukunftstragfähigkeit sind wichtige Faktoren.

Zum Thema „Professionelles Risiko- und Vorsorgemanagement“ als wichtiger Bestandteil zur Unternehmenssicherheit und Zukunftstragfähigkeit“ hatten unsere Vorstandsmitglieder Tobias Schmitz (links) und Armin Bork (2.v.l) sowie Firmenkunden-Bereichsleiter, Prokurist, Holger Walter (rechts) unsere Firmenkunden im Geschäftsgebiet Worms zum Vortrag von Patrick Mohm (2.v.r.) ins Wormser eingeladen.

Im Rahmen unserer regelmäßigen Veranstaltungsreihen mit und für Unternehmer haben wir erneut ein ebenso komplexes wie wichtiges Thema im demografischen Wandel und sozialer Sicherung aufgegriffen: „Professionelles Risiko- und Vorsorgemanagement für Firmenkunden - sichere Gestaltung von Vorsorgesystemen und stabile Belegschaft“.

Bereits in der Auftaktveranstaltung im Juni im Wormser, stieß das Thema in Zeiten massiven Fachkräftemangels und gesetzlicher Normen auf sehr großes Interesse bei den anwesenden Unternehmer/-innen mit lebhaften Praxisfragstellungen und interessanten Gesprächen.

Mit Patrick Mohm, Geschäftsführer der pm|consulting GmbH und Dozent der Hochschule Koblenz im Studiengang „Betriebswirt für betriebliche Altersversorgung (FH)“ referierte ein hochqualifizierter und praxisnaher Referent zu allen Fragestellungen rund um das Thema Liquiditätsmanagement sowie Vorsorgemanagement für Unternehmen/Unternehmer zur Zukunftssicherung und Mitarbeiterbindung.

Mohm informierte die Firmenkunden unserer Bank über die Besonderheiten betrieblicher Alters- und Versorgungssysteme, deren sichere Implementierung und Abwicklung in den Unternehmen, beleuchtete die Fallstricke und zeigte wichtige Handlungsfelder und Lösungswege auf.

Als Mann aus der Praxis, der selbst Unternehmer und ihre Unternehmen berät und auch uns und unsere Mitarbeiter/-innen in der qualifizierten Firmenkundenberatung und Strategiegesprächen begleitet, versteht er es, die vielschichtigen Materie nicht nur in der Theorie zu vermitteln, sondern gerade in der praktischen Umsetzung für den Mittelstand zu überzeugen.

Aufgrund der regen Beteiligung sowie des großen Interesses und der Wichtigkeit der Thematik laden wir am 13. Juli unsere Mainzer Firmenkunden zum gleichen Thema ins Atrium-Hotel nach Mainz ein. Für das Geschäftsgebiet Alzey findet die Informationsveranstaltung am 24. September im Weinhotel Kaisergarten statt.