Factoring

Verwandeln Sie Außenstände in Liquidität

Sicherlich kennen Sie die Herausforderung auch aus Ihrem unternehmerischen Alltag:
viele offene Forderungen und verspätete Zahlungseingänge, im schlimmsten Fall sogar Zahlungsausfälle. Häufig müssen Sie dadurch große Summen vorfinanzieren und sind hinsichtlich Ihrer Möglichkeiten und betrieblichen Planung eingeschränkt.

Erklärfilm: Factoring

Quelle: VR FACTOREM (Stand: August 2019)

So funktioniert Factoring

Sie übermitteln Ihre Rechnungsdaten an die VR FACTOREM. Diese kauft Ihnen die Forderungen wie vertraglich festgelegt ab. Bis zu 90 Prozent des Rechnungsbetrages erhalten Sie sofort. Das Ausfallrisiko trägt ab jetzt die Factoringgesellschaft. Den Restbetrag erhalten Sie entweder bei Zahlung durch den Kunden oder spätestens 120 Tage nach Fälligkeit der Rechnung.

Ihre Vorteile mit Factoring

  • Durch schnelle Liquidität können Sie im Einkauf Skonto, Boni etc. nutzen.
  • Sie erhalten ein besseres Rating aufgrund besserer Bilanzkennzahlen.
  • Der größere finanzielle Spielraum ermöglicht Ihnen, Ihr Unternehmen zu festigen und auszubauen.
  • VR FACTOREM übernimmt Ihr Forderungsmanagement inklusive Mahn- und Inkassowesen.
  • Das Risiko von Forderungsausfällen trägt VR FACTOREM.
  • Ihre Umsatz- und Budgetplanung basiert auf Zahlen, die verlässlich sind.
  • Über die Zahlungsmoral und Bonität Ihrer Kunden werden Sie auf dem Laufenden gehalten.

Schon ab 500.000 Euro Jahresumsatz

Factoring bietet nicht nur großen Unternehmen Vorteile. Es ist auch für den Mittelstand eine Lösung. Folgende Voraussetzungen sollten Sie unter anderem erfüllen:

  • Jahresumsatz mindestens 500.000 Euro
  • Zahlungsziele bis maximal 120 Tage
  • Relativ konstanter, gewerblicher Abnehmerkreis
  • Leistung sollte vollständig erbracht sein

Factoring als Finanzierungslösung

Beim Factoring verkaufen Sie Ihre Forderungen gegenüber Ihren Kunden fortlaufend an einen Factoring-Anbieter – in diesem Fall an die VR Leasing Gruppe – und erhalten hierfür sofortige Liquidität. Das Beste: Diese Finanzierung wächst mit Ihrem Umsatz!

Factoring bietet Ihnen weit mehr:

Gleichzeitig sind Sie vollständig gegen Zahlungsausfälle geschützt und können sogar Ihr komplettes Forderungsmanagement inklusive Mahn- und Inkassowesen an die
VR Leasing Gruppe auslagern. 

Ihre Vorteile im Überblick:

Neue Liquidität

  • Sofortiger Zahlungseingang
  • Nutzung von Einkaufsvorteilen (Skonti/Boni)
  • Verbessertes Unternehmensrating dank optimierter Bilanz (erhöhte Eigenkapitalquote)


Neue Sicherheit

  • 100%iger Schutz vor Zahlungsausfällen
  • Regelmäßige Bonitätschecks Ihrer Kunden
  • Ermöglichung einer sicheren Finanzplanung


Neue Freiräume

  • Administrative Entlastung durch die mögliche Auslagerung des Forderungsmanagements, inklusive Mahn- und Inkassowesen
  • Digitale Services für tagesaktuelle Informationen und zum schnellen Datenaustausch


Unabhängig davon, ob Sie ein kleineres oder großes Unternehmen führen:
Factoring lohnt sich in jedem Fall für Sie – dank unserer passgenauen Lösungen für jeden Bedarf.

Vereinbaren Sie gleich einen Termin mit Ihrer Volksbank Alzey-Worms eG und lassen Sie sich partnerschaftlich beraten.
Und: Sichern Sie sich bereits vorab im Rahmen unserer einmaligen Aktion 3 Bonitätschecks gratis von ausgewählten Debitoren!

Was Sie hierfür tun müssen:

  • Beratungstermin mit Ihrer Volksbank Raiffeisenbank vereinbaren
  • einfach "Factoringcheck" gemeinsam mit Ihrem Kundenberater ausfüllen
  • Formular durch Ihren Kundenberater an die VR Leasing Gruppe übermitteln
  • nach abgeschlossener Bonitätsprüfung die Ergebnisse und Ihr individuelles Factoring-Angebot erhalten

Machen Sie Factoring jetzt auch zu Ihrem Erfolgsfaktor!
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Häufige Fragen zu Factoring

Wie unterscheiden sich Factoring und Inkasso?

Inkasso-Unternehmen kümmern sich als Vermittler darum, Forderungen einzuziehen. Mit Factoring wandelt Ihr Unternehmen Außenstände sofort in Liquidität um, da die Factoringgesellschaft die Forderungen abkauft.